Im Pressearchiv finden sich alle Presseerklärungen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Meldungen, die Green Planet Energy seit 2007 veröffentlicht hat.

Bitte beachten Sie, dass in sämtlichen hier archivierten Publikationen, die wir vor dem 16. September 2021 veröffentlicht haben, die bisherige Unternehmensbezeichnungen Greenpeace Energy bzw. Planet Projects aus historischen Gründen beibehalten werden.

| Pressemitteilung
Baubeginn für Solarpark mit 6,5 Megawatt Leistung:Roigheim produziert bald klimafreundliche Sonnenenergie
Mit dem Spatenstich für den Bau eines leistungsstarken Solarparks wird die baden-württembergische Gemeinde Roigheim zum neuen Schauplatz der Energiewende: Auf einer Fläche von 7,2 Hektar werden künftig rund 12.000 Photovoltaikmodule mit einer Gesamtleistung von 6,5...
| Pressemitteilung
Neuer Name, gemeinsame Mission

Unsere Muttergesellschaft Greenpeace Energy ändert ihren Namen in Green Planet Energy – und damit ändert auch Planet energy, als 100-prozentige Tochter zuständig für die Kraftwerksprojekte, ihren Namen.

| Pressemitteilung
Fünf neue Anlagen auf der Schwäbischen Alb:Planet energy und Albwerk Geislingen nehmen Windpark Drackenstein in Betrieb
Drackenstein, 18.9.2020 – Der Ökoenergie-Projektierer Planet energy und das Geislinger Albwerk haben heute den Windpark Drackenstein auf der Schwäbischen Alb öffentlich in Betrieb genommen. Drei der insgesamt fünf Nordex-131-Anlagen mit jeweils 3,3 Megawatt Leistung...
Wärmenetz
| Meldung
Neues Angebot gestartetPlanet energy entwickelt effiziente Wärmeprojekte
Für den Erfolg der Energiewende wird eine klimafreundliche Wärmeversorgung ganz entscheidend sein. In Deutschland verursacht der Wärmebedarf rund die Hälfte des gesamten Endenergieverbrauchs. Dabei ist der Anteil der erneuerbaren Energien im Wärmesektor noch sehr...
www.windpark-uetersen.de
| Pressemitteilung
Repowering-Projekt im Norden HamburgsNeue Info-Seite zum Windpark Uetersen
Bereits seit 2001 drehen sich in der Uetersener Marsch im Norden Hamburgs die Rotoren des Windparks Uetersen. Seit 2012 besitzt Planet energy die Mehrheit am Windpark und plant nun ein sogenanntes Repowering: Dabei werden die alten Anlagen abgebaut und durch neue,...
| Meldung
Kostenloser Shuttle-Bus für alle Besucherinnen und Besucher anMühlenfest im Windpark Frickenhofer Höhe

Greenpeace Energy, Betreiber des Windparks Frickenhofer Höhe, lädt alle Anwohnerinnen und Anwohner des Windparks am Freitag, 14. Juli 2017, ganz herzlich zum Mühlenfest ein.

| Meldung
Windparkbetreiber bieten Mühlenbesteigungen anMühlenfest im Windpark Uetersen

Die Betreiber des Windparks Uetersen laden alle Anwohnerinnen und Anwohner aus Uetersen und den Nachbargemeinden am Samstag, 1. Juli 2017, ganz herzlich zum Mühlenfest in den Windpark Uetersen ein.

| Meldung
Fortbildung in Essen für Bürgerenergie-AkteureBürger machen Energie

Ohne Bürgerbeteiligung kann es keine erfolgreiche Energiewende geben. Damit das auch in Zukunft so bleibt, findet am 4. und 5. November in Essen ein Seminar statt, auf dem Kommunen, Stadtwerke und Energiegenossenschaften erfahren, wie sie Energieprojekte erfolgreich...

| Pressemitteilung
Greenpeace Energy und Planet energy starten neues Angebot für BürgerenergieprojekteKnow-how, Kapital und Kooperationen sollen kleinen Akteuren gegen Risiken der EEG-Reform helfen

Der Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy unterstützt ab sofort gezielt Bürgerenergieprojekte, deren Chancen sich durch die jüngste Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) massiv verschlechtern. Gemeinsam mit seiner Kraftwerkstochter Planet energy hat Greenpeace...

| Pressemitteilung
Kraftwerkspark von Planet energy wächst weiter / Akquise neuer Projekte wird zukünftig schwierigerZwei neue Windparks am Netz, einer im Bau

Der Kraftwerkspark von Planet energy wächst weiter. Das Tochterunternehmen des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy hat zum Ende des Jahres zwei neue Windparks ans Netz gebracht, ein weiterer Windpark befindet sich im Bau.